Bildungsangebote Experimente und Schach

von Maria Brey
Zugriffe: 168

Experimente für „Naturforscher und Spürnasen“ bei Frau Bracht
Mit Kindern wird die Welt mit Hilfe von Experimenten aufmerksam beobachtet und kritisch hinterfragt. Durch wertvolle Erkenntnisse wird Nachhaltigkeit gewährleistet, Lust „auf mehr“ gemacht.
Es wird experimentiert, gebastelt, in Büchern geschmökert. Gefördert werden Kreativität, Feinmotorik und Kommunikationsfähigkeit.
Anhand von praktischen Themen werden physikalische, chemische und biologische Gesetzmäßigkeiten der Natur neu entdeckt.

Schach bei Herrn Ackermann
Zielgruppe: Schüler des 3. und 4. Schuljahres.
Die Schüler erlernen systematisch das Schachspiel unter Verwendung anerkannter Lehrmaterialien. Dies erfolgt in 4 Etappen: Bauerndiplom, Springerdiplom, Läuferdiplom, Turmdiplom. Als Lehrmaterialien werden eingesetzt: Übungshefte, Prüfungsbogen, Urkunden, Demobrett, Computersoftware Fritz & Fertig und natürlich Schachbretter und Figuren.

frank a kleinkonzept schachunterricht