2c: Das Lerntagebuch für die Grundschulzeit

Jedes Kind der Koalaklasse besitzt ein eigenes Lerntagebuch. Darin sollen wir schöne Erlebnisse aufschreiben. Es wird über alle vier Schuljahre geführt und soll später eine schöne Erinnerung an die Zeit in der Grundschule sein. Wir haben es schon im ersten Schuljahr angefangen. Ganz vorne haben wir ein Foto von unserem Klassentier Kasimir eingeklebt. Danach kam ein Steckbrief über uns und wir haben uns selbst gemalt.
Weiterlesen

2b: Unser Klassenrat

Es gibt in unserer Klasse drei Boxen mit Zetteln. Die gelben Zettel sind für Wünsche, die roten Zettel sind für Beschwerden oder Probleme und die grünen Zettel sind für Dinge, die den Kindern gefallen. Im Laufe der Woche schreiben wir bei Bedarf auf die Zettel.

In unserem Klassenrat gibt es verschiedene Beauftragte:
Vorsitzender, Protokollschreiber, Zeitwächter und Teilnehmer. Diese Rollen werden jede Woche neu verteilt. Der Vorsitzende ist immer der Klassensprecher mit seinem Stellvertreter.

Ablauf unseres Klassenrats:
Die Klassensprecher laden die Kinder zum Klassenrat ein. Zunächst werden die verschiedenen Rollen verteilt. Danach fangen wir mit der Runde an, was uns diese Woche gefallen hat. Nun lesen wir die Beschlüsse vom letzten Klassenrat vor und fragen, ob diese eingehalten wurden. Als nächstes lesen wir die Zettel vor, die in den Boxen sind und legen die Reihenfolge fest, in der wir die Themen besprechen möchten.Der Protokollant schreibt diese in unser Klassenratsbuch. Wir besprechen die einzelnen Themen und überlegen uns jeweils eine Lösung. Diese schreibt der Protokollant auf. Die Klassensprecher (Vorsitzende) beenden den Klassenrat.

Geschrieben von: Emira Suljik, Jana Ramirez Escobar, Zara Saeed (2B)

4b: Unser gruseliges Halloween

Am 31.10.2016 war Halloween in der Klasse 4b der Henri-Dunant-Schule.
Alle aus der Klasse 4b kamen gruselig verkleidet. Es gab Hexen, Vampire, Zombies und Riesenspinnen.
Es gab ein leckeres Buffet mit Spinnen-Muffins, Marshmellow-Geistern und mehr leckeren Sachen.
Gruselige Musik lief und wir machten viele Fotos.
Das war unser gruseligstes Fest, das wir bisher gemacht haben.

3a: Der schöne Bauernhof

Hallo erst einmal. Wir sind Helena und Rayhana. Wir erzählen euch vom Bauernhof in Klefhaus. Eines Tages sind wir mit unserer Klasse 3a zu einem Bauernhof gegangen. Dort haben wir auf den ersten Blick schon die süßen, kleinen Schweine gesehen. Aber es gab auf dem Bauernhof nicht nur Schweine, sondern auch Hühner. Wir durften sogar in den Stall von den Schweinen gehen. Ein Schwein hat eine Minute und ein paar Sekunden gepiselt. Ein anderes Schwein war ganz schön frech, weil es immer alle angestupst hat. Dieses Schwein hat sogar unsere Lehrerin angestupst.

Weiterlesen

2a: Karnevalsfeier: "Wir fanden es toll."

Jedes Jahr verkleiden wir uns an Karneval. Dieses Jahr gab es Steinzeitmenschen, Jedi Ritter und Hexen. Wir haben Frühstück und Süßigkeiten mitgebracht und zusammen gegessen. Danach haben wir, z.B. Armer schwarzer Kater und Stopptanz gespielt. Ich fand es toll.

Tom, Henry (Klasse 2a)