SingPause an der GGS Henri-Dunant

Unsere Schule nimmt seit Beginn des Schuljahres 2017/18 sehr begeistert an dem Projekt SingPause teil.
Zweimal wöchentlich geht Marianna Sorba vom Team der SingPause für 20 Minuten in jede Klasse und bringt den Schülerinnen und Schülern musikalische Grundkenntnisse nach der Ward- Methode sowie zahlreiche Lieder bei.
Die erlernten Lieder werden jährlich in der Tonhalle Düsseldorf von allen Kindern gemeinsam mit anderen Schulen aufgeführt. Die Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Nun noch einige Infos zu unserer Singpausen-Leiterin:

Marianna Sorba absolvierte ihr Studium an der Musikschule von Athen (Nationales Konservatorium) in der byzantinischen und klassischen Fakultät, mit den Schwerpunkten Musikpädagogik, Klavier und Gesang.
Im Jahr 1987 begann ihre berufliche Kariere als Sängerin und sie arbeitete zusammen mit namhaften griechischen Künstlern. Sechs Jahre später (1993) veröffentlichte die Plattenfirma WARNER Bros ihr erstes persönliches Album, in dem sie als Interpretin und Komponistin vertreten war. 1996 erscheint ihr zweites Album.

Im Jahr 1997 tritt sie beim Grand Prix der Eurovision in Dublin auf und vertritt Griechenland mit dem Titel „Chorepse“, einer Komposition von Emmanuel Manusselis, womit es den zwölften Platz erreicht.
Zwischen Oktober 2010 und Juni 2017 war sie als abgeordnete Musiklehrerin an den griechischen Schulen von Düsseldorf, Wuppertal, Dortmund und Bielefeld tätig. Seit September 2017 ist sie als Lehrerin für Gesang und Chor an deutschen Schulen beschäftigt. Parallel dazu bereichert sie ihr Wissen mit einem Fernstudium der Humanistik an der Freien Universität in Griechenland. Sie nimmt außerdem an einer Fortbildungsmaßnahme des griechischen Bildungsministeriums teil, mit dem Ziel „Griechisch“ als Fremdsprache unterrichten zu können.
Als Leiterin der auf Grund ihrer Initiative gegründeten Chöre (der Gemeinde der Griechen in Wuppertal und der orthodoxen Kirche in Düsseldorf) hatte sie viele erfolgreiche Auftritte. Im Mai 2017 übernahm sie die Vorbereitung des Chores der Tonhalle Düsseldorf für die Aufführung von Mikis Theodorakis' Werken.

3b: Wenn was schief läuft

Man hat im Leben sehr viele Ideen. Manche gehen auch schief, deshalb schreibe ich das. Man muss es positiv sehen und man lernt daraus! Also ich hatte auch mal einen Plan und der ist schief gegangen.

Weiterlesen

3b: Der Vorlesewettbewerb

Als Erstes haben Kinder aus ihren Büchern 3 Minuten lang vorgelesen. Viele haben aus Gregs Tagebuch vorgelesen. Die anderen haben aus Olchi-Büchern vorgelesen und so weiter. Als alle vorgelesen haben wurde gewählt.

Zwei Kinder sind weiter gekommen. Die zwei Kinder heißen Zara und Emira. Alle haben applaudiert und den Kindern viel Glück gewünscht.

Weiterlesen

4b: Ausflug ins Tierheim

Am 09.01.2018 besuchten wir, die Klasse 4b, ein Tierheim in Düsseldorf Rath. Wir fuhren mit einer U-Bahn vom Rheindorfer Weg bis zum Tierheim nach Rath.

Als wir ankamen mussten wir als erstes Regeln über den Umgang mit den Tieren im Tierheim lernen. Nach der Besprechung ging es los!

Weiterlesen