Einschulung der Erstklässler

"Endlich geht die Schule los!“, hörte man Martin rufen.
Am Mittwoch, den 29.08.2018, feierte die GGS Henri Dunant die Einschulung der neuen Erstklässler. Der ökumenische Einschulungsgottesdienst steigerte die Vorfreude und Spannung der Kinder und Eltern.

Anschließend ging es in die Aula, in der Frau Gregrowicz die neuen Familien begrüßte und Kinder der 2., 3. und 4. Klassen fröhliche Willkommenslieder sangen.
„Das Lied der ABCDEF-Band hat mir besonders gut gefallen!“, schwärmte Henri aus der 1b.

Die Klassentiere Zara (1a), das Zebra, und Elli (1b), das Erdmännchen, begleiteten die Erstklässler dann endlich auf dem Weg in die neuen Klassenräume. Nach einer spannenden Geschichte über Leo, den Löwen, der doch nicht so mutig in die Schule ging, wie es alle von ihm erwarteten, und dem ersten Arbeitsblatt war der erste Schultag schon wieder vorbei. „Ich freue mich schon auf morgen!“, rief Helena ihrer Lehrerin hinterher.